Ihre persönliche Schutzengelpolice für….

Ihr Leben


Rechtzeitige Vorsorge ist wichtig

Ohne eine vernünftige private Altersvorsorge werden die meisten im Alter zu wenig Geld zur Verfügung haben, um ihren Lebensabend sorgenfrei zu gestalten. Dennoch schieben viele ihre Vorsorge auf die lange Bank. Das ist zwar verständlich, denn die meisten Vorsorgeangebote erscheinen auf den ersten Blick kompliziert. Trotzdem ist die frühzeitige Entscheidung für eine passende Altersvorsorge ratsam, um eine finanzielle Sicherheit für die Zeit nach dem Berufsleben zu schaffen.

Es ist gefährlich wenn Sie nur die Rente und die spätere Auszahlung im Angebot vergleichen.

Wir zeigen Ihnen worauf es wirklich im Angebot ankommt und was Ihnen die meisten verschweigen.

In unserem Videsokurs zeigen wir Ihnen

auf was Sie im Angebot wirklich achten müssen
warum die garantiere Rente nicht immer garantiert ist
warum weniger Rente manchmal mehr sein kann

Ihre eigenen 4 Wände

Worauf kommt es bei einer Hausratversicherung oder Gebäudeversicherung wirklich an?
Was sind die versicherten Gefahren?
Welche kosten sind abgedeckt

Erfahren Sie in unserem Videokurs auf was Sie beim Abschluss achten müssen, damit Sie im Schadensfall auch das bekommen was Ihnen zusteht

Ihr Alltag

Welche Versicherungen benötigen Sie sonst noch? Sind Sie überversichert? oder sogar Unterversichert?

Wie können Sie herausfinden, welche Versicherung Sie wirklich benötigen oder welche überflüssig ist?
Wir helfen Ihnen

In der Akademie erfahren Sie wertvolle Tipps wie Sie herausfinden ob sich eine Versicherung lohnt oder nicht. Was ist garantiert. Welche VErsprechungen werden wirklich gehalten? Seien Sie gespannt...

Ihre Arbeitskraft

Haben Sie eine Arbeitskraftabsicherung? In Form einer Berufsunfähigkeitsversicherung?
Haben Sie die Rentenhöhe im Blick?

Was wenn ich Ihnen sage, dass die Höhe der Rente zwar wichtig ist, aber nicht das Entscheidende. Wichtiger ist, wurde vor Antragsstellung alle Gesundheitsfragen richtig ausgefüllt und was steht in den Bedingungen Ihres Vertrages?

Wir haben einen 30 Punkte-Plan für Sie zusammengestellt, damit Sie sicher sein können, das für Sie beste Produkt zu haben.
Erfahren Sie weitere wichtigen Aspekte in unserem Videokurs


Vorsorgeverfügungen

SCHON HEUTE STEHEN CA. 1,3 MILLIONEN MENSCHEN IN DEUTSCHLAND UNTER RECHTLICHER BETREUUNG.
IMMER HÄUFIGER WERDEN HILFEBEDÜRFTIGE VON GESETZLICH BESTELLTEN BETREUER (GEGEN DEN WILLEN DER VERWANDTE) EINGESETZT. FÜR DIE ANGEHÖRIGEN BLEIBT DA MITUNTER NUR OHNMACHT. DAMIT IHRE ANGEHÖRIGEN WEITER IN IHREM SINNE FÜR SIE HANDELN KÖNNEN UND SIE WISSEN, WAS ZU TUN IST, BEDARF ES EINIGER VORKEHRUNGEN.
MIT FOLGENDEN VERFÜGUNGEN SICHERN SIE SICH OPTIMAL AB

Patientenverfügung.

Eine Patientenverfügung ist eine vorsorgliche Erklärung, in der ein Mensch regelt, wie er im Falle einer lebensbedrohlicher Krankheitssituation behandelt oder nicht behandelt werden möchte. Ohne Patientenverfügung darf niemand (Ehepartner, Verwandte oder Ärzte) die Geräte abschalten, denn in Deutschland ist es verboten, dass Dritte über das Leben eines anderen entscheiden

Vorsorgevollmacht.

Im Rahmen einer Vorsorgevollmacht regelt der Verfasser, welche Personen stellvertretend für Ihn Entscheidungen treffen sollen, wenn er selbst nicht mehr dazu in der Lage ist. Besonders wichtig sind dabei Entscheidungen über medizinische Behandlungen und Vermögen sowie die Vertretung bei Behörden. Damit eine Vorsorgevollmacht erstens juristisch korrekt und zweitens für alle Parteien wunschgemäß verfasst werden kann, sind eine Reihe von Bedingungen zu beachten. Hat man keine solche Vorsorgevollmacht erteilt, dakrf kein Angehöriger - auch ekin Ehepartner oder enger Verwandter - für den Verfügenden Entscheidungen treffen

Erfahren Sie in unserem Videokurs alles nötige zu den Verfügungen